Aktuelles aus Neuwied

21.08.2019

Führung durch die Stadt in französischer Sprache - Am 31. August wird auch das Herrnhuter Viertel erkundet

Fantastique: Einen besonderen Rundgang durch die Neuwieder Innenstadt bietet die städtische Tourist-Information für Samstag, 31. Juni, 15 Uhr, an, denn der Gästeführer erläutert die Sehenswürdigkeiten auf Französisch. Die Tour...[mehr]


21.08.2019

Birgit Klütsch: Seit 40 Jahren bei der Stadtverwaltung

Aus den Händen von Neuwieds Oberbürgermeister Jan Einig nahm Birgit Klütsch die Urkunde entgegen, mit der das Land Rheinland-Pfalz ihr Dank und Anerkennung für treue Dienste an der Allgemeinheit ausspricht. Klütsch ist seit 40...[mehr]


21.08.2019

An der VHS Neuwied beginnt das neue Semester - Vielfältiges und bedarfsorientiertes Programm vorgelegt

„Zusammenleben. Zusammenhalten.“ So lautet der Leitgedanke des Programmhefts der VHS Neuwied (VHS) für das zweite Halbjahr 2019. Zu Recht, denn sich zu begegnen, unterschiedliche Positionen und Meinungen kennenzulernen und...[mehr]


21.08.2019

Kochtreff: Gerichte aus Sierra Leone standen auf dem Speiseplan

Mit einem typischen afrikanischen Gericht nahm Elizabeth D. die Kochgruppe des Stadtteiltreffs auf einen Ausflug in ihr Heimatland Sierra Leone mit. Sie selbst war zuvor aufgeregt wie vor einer Kochprüfung. Seit 30 Jahren lebt...[mehr]


21.08.2019

Grabplatte erinnert an Hoffmann von Fallerslebens kleine Tochter

Dass der berühmte Dichter Hoffmann von Fallersleben (1798-1874) einige Zeit, genau gesagt waren es mehr als drei Jahre, in Neuwied gelebt hat, wird vielen bekannt sein. Dass aber seine Tochter, die im Säuglingsalter starb, auf...[mehr]


20.08.2019

Oberbieberer Grundschule wird runderneuert - Friedrich-Ebert-Schule: Energetische Sanierung geht voran

Die Friedrich-Ebert-Schule in Oberbieber war in die Jahre gekommen. Dank des kommunalen Investitionsprogramms 3.0 konnte die Stadtverwaltung eine energetische Sanierung ins Auge fassen. Dafür sind 2,4 Millionen Euro angesetzt....[mehr]


20.08.2019

Heiße Rhythmen in den Goethe-Anlagen - Emersound und Makatumbe spielen – Sonntags Musikpicknick

In Neuwied sind seit jeher unterschiedlichste Kulturen zusammengekommen. Das äußert sich auch in musikalischer Vielfalt – wie beim „creole_sommer“.  Der „creole_summer“ macht mit zwei Konzerten in den Goethe-Anlagen wieder...[mehr]


20.08.2019

Mit allen Sinnen das Ökosystem Wald wahrgenommen - Dreitägiges Naturerlebnis für Kinder auf der Ochsenalm

Viele spannende Erfahrungen machten Kinder im Alter von acht bis zwölf Jahren während der dreitägigen Ferienfreizeit „Naturerlebnis für Kinder“ im Rodenbacher Wald. Die Ferienfreizeit wurde durch das Kinder- und Jugendbüro...[mehr]


16.08.2019

Regisseur, Schauspieler und Kameramann - 3-2-1 action: Medienpädagogischer Filmworkshop des KiJub

In einem dreitägigen Filmworkshop, den das städtische Kinder- und Jugendbüro (KiJub) mit dem Mainzer Institut für medien.rlp während der Sommerferien durchführte, lernten Mädchen und Jungen das Medium Film besser kennen. Zunächst...[mehr]


16.08.2019

Ausstellungeröffnung von „Bunte Vielfalt in Acryl“ in der vhs

„Bunte Vielfalt in Acryl“ lautet der Titel der neuen Ausstellung in der Volkshochschule Neuwied „Die Brücke“ (vhs). Zu sehen sind die Ergebnisse des Acryl-Workshops für Anfänger und Fortgeschrittene, die verschiedenste Motive in...[mehr]