Aktuelles aus Neuwied

02.07.2020

Auf Safari im Zoo Neuwied

Der Zoo Neuwied ist das ganze Jahr über einen Besuch wert, aber im Sommer lohnt es sich besonders. Sommerliche Temperaturen halten die Tiere nicht davon ab, ihre besonderen Anpassungen und Fähigkeiten unter Beweis zu stellen....[mehr]


02.07.2020

Stadtverwaltung dankt den Bürgern in Video - Lob für besonnenes Verhalten in Zeiten von Corona

Es ist zwar nur rund zwei Minuten lang, hinterlässt jedoch prägenden Eindruck: das kurze Video, mit der sich die Stadtverwaltung für die große Besonnenheit bedankt, mit der die Neuwiederinnen und Neuwieder den durch das...[mehr]


02.07.2020

Fans erleben das Deichstadtfest in virtueller Form - Dreimal 40 Minuten mit Bands und Interviews im Offenen Kanal

Für die Neuwieder ist es ein harter Schlag: In diesem Jahr fällt das allseits beliebte Deichstadtfest coronabedingt aus. Auf dem Luisenplatz, am zweiten Juliwochenende stets allgemeiner Anlaufpunkt der Schärjer und ihrer Gäste,...[mehr]


02.07.2020

Entspannung pur: Teezeremonie beim Waldbaden - Tourist-Information der Stadt Neuwied macht neues Angebot

Relaxen mit Shinrin Yoku: In Japan verordnen Ärzte ihren Patienten bereits seit geraumer Zeit eine besondere Therapie - das Waldbaden. Im Land der aufgehenden Sonne hat sich die Erkenntnis durchgesetzt, dass der Wald zwar keine...[mehr]


02.07.2020

Mit dem Bus ganz Neuwied entdecken: Vielseitiges Angebot der Tourist Information für den 9. August

Ganz Neuwied auf unterhaltsame Weise „erfahren“: Das können die Teilnehmer eines Angebots der städtischen Tourist Information (TI) am Sonntag, 9. August. Treffpunkt ist um 14 Uhr der Bahnhofsvorplatz. Die kurzweilige, rund...[mehr]


01.07.2020

Noch Plätze frei im Kreativ-Camp - KiJub-Angebot während der Sommerferien im Big House

Profis aus Neuwied geben im Kreativ-Camp, das das städtische Kinder- und Jugendbüro (KiJub) von Montag, 13., bis Freitag, 17. Juli, im Jugendzentrum Big House anbietet, interessierten Jugendlichen wertvolle Tipps. Die Workshops...[mehr]


30.06.2020

Üppiger Zichorien-Strauch wächst auf Altem Friedhof - Hans-Joachim Feix pflegt die Heilpflanze des Jahres 2020

Hans-Joachim Feix ist stolz, stolz auf seinen sich prächtig entwickelnden Zichorien-Strauch, den er auf dem Alten Friedhof gesetzt hat. Zur blau blühenden  Zichorie hat der Mann, der sich intensiv um den Erhalt der Gräber...[mehr]


30.06.2020

Die nächste Führung am 12. Juli: Alter Friedhof offenbart seine Geheimnisse

Der Alte Friedhof in Neuwied wurde 1783 als erster städtischer und die Konfessionen übergreifender Friedhof eröffnet. Bis heute sind dort viele historisch wertvolle Denkmäler aus unterschiedlichen Epochen erhalten geblieben und...[mehr]


29.06.2020

Neugestaltung Marktplatz: Bürger für 8. Juli eingeladen

Es geht weiter mit dem Projekt „Neugestaltung des Marktplatzes“. Und zwar mit einer Bürgerinfoveranstaltung, in der die Weiterentwicklung jenes Entwurfs präsentiert wird, der sich in einem planerischen Wettbewerb durchgesetzt...[mehr]


26.06.2020

Nachwuchs auf der Afrikawiese

Die Tiere auf der Afrikawiese gehören zu den ersten Tieren, die die Besucher im Zoo Neuwied entdecken können. Strauße, Streifengnus, Watussirinder, Sitatungas und Defassa-Wasserböcke geben ein schönes afrikanisches Panorama ab....[mehr]